Home VS Bautzen e.V.



BLUTSPENDETERMINE  2021

15.01.21, 12.02.21, 12.03.21,

09.04.210, 14.05.21, 11.06.21,

09.07.21, 13.08.21, 10.09.21,

08.10.21, 12.11.21, 10.12.21



jeweils von

14:00 - 19:00 Uhr in der

Begegnungsstätte der VS,

Süßmilchstraße 1a - Bischofswerda



Mach Karriere als Mensch

Corona-News

9.1.2021

Liebe Eltern!

   

Wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, bleiben die Kindertagesstätten aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen mit dem SARS-CoV-2 Virus in Sachsen weiterhin geschlossen. Bis einschließlich 07.02.2021 ist die am Freitag im Landtag verabschiedete Corona Schutz Verordnung nun gültig. Deren vollständigen Wortlaut und Erläuterungen hierzu finden Sie in der Anlage 1. Nach wie vor besteht für einen beschränkten Personenkreis die Möglichkeit einer Notbetreuung während der üblichen Öffnungszeiten der Kindertagesstätten unseres Trägers. Die entsprechenden Berufsgruppen können Sie der Anlage 2 entnehmen. Das erforderliche Formblatt zur Anmeldung der Notbetreuung enthält Anlage 3. Dieses Formblatt ist spätestens einen Tag nach Inanspruchnahme der ersten Notbetreuung der Einrichtung vorzulegen und muss zwingend mit allen Unterschriften versehen sein. Das Formblatt wird zum Zwecke der Nachprüfbarkeit der Notbetreuung in der Einrichtung bis zum 28.02.2021 aufbewahrt und danach vernichtet. Bereits vorliegende Formblätter sind weiterhin gültig.

 

In den letzten Tagen erreichten uns verständlicherweise auch viele Anfragen zu den Elternbeiträgen während der Zeit des Lockdowns. Inzwischen gibt es dazu eine gemeinsame Medieninformation des Staatsministeriums der Finanzen, des Staatsministeriums für Kultus, des Sächsischen Städte- und Gemeindetages und des Landkreistages.


Nach dieser Information ist vorgesehen, dass „Eltern, die ihr Kind aufgrund des aktuellen Lockdowns nicht in Krippe, Kindergarten, Hort oder in der Kindertagespflege betreuen lassen können, sollen dafür keine Elternbeiträge entrichten müssen.“ Weitere Details können Sie unter www.medienservice.sachsen.de/medien/news/245133 nachlesen. Diese Vereinbarung bedarf jedoch noch der Zustimmung des Sächsischen Landtages.


Liebe Eltern, sobald uns dazu weitere Details bekannt sind, werden wir an dieser Stelle natürlich darüber informieren. Bis dahin bitten wir jedoch um Geduld und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für Ihr Verständnis.


Bleiben Sie gesund und lassen Sie uns gemeinsam auf eine baldige Öffnung der Einrichtungen hoffen, um alle Kinder und Eltern bei uns begrüßen zu können.

Ältere Einträge finden Sie im Archiv...

Wir sind dabei!


Am 30. und 31. Januar 2021 feiern die Oberlausitzer Karrieretage ihre Premiere – die Messe für Arbeit, Ausbildung und Studium in der Region.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie findet die Veranstaltung online statt und nicht wie geplant im Messepark Löbau.

Rund 90 Arbeitgeber präsentieren sich bei den ersten Oberlausitzer Karrieretagen online.

Mehr als nur "Piepsen"

Am 25. Januar – der traditionellen Vogelhochzeit in der Lausitz – erhielten unsere Bewohner in der Wohnanlage

Stolpener Straße Besuch von einem „komischen Vogel“.

Dieser hatte keine Verwandten und auch keine Eier im Gepäck.

Er teilte deftige Bratwurst mit „Grünzeugs“ aus,

hatte für jeden einen flotten Spruch auf dem Schnabel und sorgte auch sonst für überraschte, lächelnde Gesichter.

Gerade in der jetzigen schwierigen Zeit – vor allem für unsere Älteren – war diese Idee daher mehr als nur eine kurze Stippvisite.

Es war auch ein Zeichen, dass sie zwar derzeit leider häufig alleine sein müssen, aber nicht allein gelassen werden.

Die nächste Überraschung ist schon für den 4. Februar in Vorbereitung.

unter diesem Motto hat das Bundesfamilienministerium eine bundesweite Informations- und Öffentlichkeitskampagne zu den neuen Pflegeausbildungen gestartet. Mit dieser Kampagne sollen junge Menschen für die Berufe in der Pflege begeistert werden. Wer eine Ausbildung in der Pflege beginnt, ergreift einen Beruf mit Perspektive.

Die Volkssolidarität KV Bautzen e.V. möchte mit den modernen und auffälligen Kampagnenmotiven auf die Chancen und Vorteile der neuen Pflegeausbildungen aufmerksam machen.  

Wir wünschen uns, dass sich viele Menschen für eine Pflegeausbildung begeistern und entscheiden.

 

Du hast Fragen zur neuen Pflegeausbildung? Dann zögere nicht!

Rosalie Mucke steht Dir gern für Fragen und Informationen zur Verfügung.


Kontakt: Ressortleiterin Personal

                Rosalie Mucke

                Bahnhofstr. 21

                01877 Bischofswerda

                Tel: 03594 – 7436583

                E-Mail:  rosalie.mucke(at)volkssolidaritaet-bz.de

SiteLock